Hebammen geleiteter Kreißsaal

Ab Herbst startet das Pilotprojekt Hebammengeleiteter Kreißsaal an der Kreisklinik St. Elisabeth in Dillingen a.d. Donau

Wir bieten als neues zusätzliches Betreuungsangebot für gesunde Frauen mit problemloser Schwangerschaft unseren Hebammenkreißsaal an.

Dieses Betreuungsmodell ist ein innovatives Angebot der Donauhebammen. Ähnlich einer Geburtshausgeburt, werden Sie von unseren erfahrenen Hebammen, ohne ärztliche Geburtshelfer betreut.

Natürlich steht Ihnen das klassische Konzept der Kreißsaalbetreuung durch Hebamme und Arzt gemeinsam unverändert als Standard zur Verfügung.

 

Wir wollen damit die Eigenständigkeit, sowie die Selbst- und Mitbestimmung der Gebärenden fördern und zu einem Zugewinn an Lebensqualität und Zufriedenheit durch ein gelungenes Geburtserlebnis beitragen.

Wir bieten Ihnen eine individuelle, eins zu eins Hebammenbetreuung an.

Ein normaler physiologischer Geburtsverlauf in Ruhe und Geborgenheit ohne Anwendung medizinischer Maßnahmen ist das Ziel. Im Mittelpunkt steht immer die Achtung Ihrer Intimität und Individualität. Wenn Sie es wünschen kommen alternative Behandlungsmethoden zum Einsatz.

Jederzeit können wir die Geburt in den ärztlich geleiteten Kreißsaal umleiten, sollten medizinische Maßnahmen notwendig werden, oder Sie es wünschen.

Ihnen steht bei Bedarf oder bei medizinischer Notwendigkeit ohne Zeitverzögerung die komplette Sicherheit des geburtshilflichen Teams zur Verfügung ohne Wechsel der betreuenden Hebamme oder der Räumlichkeiten.

Kommen Sie gerne zu unserem Infoabend oder in unsere Hebammensprechstunde. Wir informieren Sie ausführlich über dieses Angebot und beantworten all Ihre Fragen.

In 2-3 Vorgesprächen und letzlich der Geburtsplansprechstunde klären wir, ob bei Ihnen die Voraussetzungen für eine Geburt im Hebammenkreißsaal gegeben sind.

Wir würden uns freuen, Sie in unserem Hebammenkreißsaal begrüßen zu dürfen.